Förderverein

Förderverein Café Exodus e.V.

Der Förderverein sichert den Bestand des Café Exodus und leistet vielfältige praktische Hilfe.

Der Förderverein trägt dazu bei, dass das Exodus auch weiterhin zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen für und mit Jugendlichen stemmen kann.

René Jung, der erste Vorsitzende des Fördervereins, formuliert es so: „Unser Ziel ist es, mehr Mitglieder zu gewinnen und durch Spendenaktionen sowie ehrenamtliches Engagement das Café Exodus weiter zu stärken“ und „Wir sind stolz auf die Arbeit des Café Exodus als Anlaufpunkt für junge Leute und Kultur-Treff. Deshalb wollen wir unser Netzwerk erweitern und so noch mehr Kraft für die Jugendarbeit entfalten.“

Wer sich im Förderverein engagieren will, kann Fördermitglied werden und einen flexiblen Mitgliedsbeitrag zahlen. Dieser Beitrag ist selbstverständlich steuerlich absetzbar, der Förderverein stellt gerne auf Anfrage eine entsprechende Spendenbescheinigung für das Finanzamt aus. Auch Zeitspenden sind herzlich willkommen, genauso wie gute Ideen, wie wir Geld fürs Exodus sammeln können.

Downloads:

Lade hier den Mitgliedsantrag und unsere Satzung im .pdf-Format herunter.

Mitgliedsantrag Satzung

 

Mitgliedsantrag zum online ausfüllen

Der Förderverein Cafe Exodus e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.
Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne eine entsprechende Bescheinigung aus. Bis 100 € gilt ihr Einzahlungsbeleg / Kontoauszug als Spendenquittung.

Ermächtigung zum Einzug des Mitgliedsbeitrages mittels SEPA Verfahren

Ich ermächtige den Förderverein Cafe Exodus e.V. widerruflich, die von mir zu entrichtenden
Beiträge jährlich/vierteljährlich zu Lasten meines unten angegebenen Kontos mittels SEPA Verfahren einzuziehen.

Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist schriftlich zum Jahresende möglich. Stand 12/2019

Ja ich habe die Satzung sowie die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden